Marinemuseum Den Helder

Als alter Pirat und Seefahrtsfan kann ich nur schwer an einem Marinemuseum vorbei gehen. Eigentlich habe ich es noch nie geschafft, glaube ich. Daher habe ich auch das direkt gegenüber der Insel Texel auf dem Festland gelegene Marinemuseum in Den Helder geentert. Also in Texel ab auf die Fähre und von dem Anleger sind es…

Botanicactus

Mallorca ist eine wirklich schöne Insel. Wir waren indessen drei Mal dort und entdecken noch immer Neues. Im April 2018 hatte ich im Reiseführer den „Botanicactus“ entdeckt. Die Fotos sahen toll aus, also sind wir an einem schönen Tag in den Süden der Insel gestartet. Dass der riesige botanische Garten zu meinem Highlight unseres Urlaubs…

Das Pantheon in Rom

Eines der Bauwerke, das einem nicht nur von jedem Reiseführer, sondern mir auch vom eigenen Vater wärmstens ans Herz gelegt wurde. Die Fotos sahen ganz interessant aus und unser Weg zu anderen Zielen in der ewigen Stadt führte uns sowieso dran vorbei. Das war so in etwa meine Erwartungshaltung, als wir uns an einem regnerischen…

MAAT: Museum of Art, Architecture and Technology

Über das MAAT sind wir bei einem abendlichen Spaziergang entlang des Tejo gestolpert. Erst hat unser Blick das alte Elektrizitätswerk gestreift, bevor er an der modernen Archiektur der gebauten Welle in der Nähe des Wassers hängen geblieben ist. Eines faszinierenden Bauwerks, dessen Außenhaut das Abendlicht reflektiert und von dessen begehbarem Dach man eine tolle Aussicht…

Kulturhistorisches Museum Texel

Wie das bäuerliche Leben auf Texel früher ausgesehen hat, kann man im Kulturhistorischen Museum Texel in De Waal erfahren. Mitten in dem kleinen Dorf, neben der Kirche, befindet sich das Museum, das vor einigen Jahrzehnten von einigen Texlern in einem authentischem Stolp-Bauernhof als Agrar- und Wagenmuseum gegründet wurde. Es wurde in den folgenden Jahren immer…

Walk zum Loodsmansduin

In der Nähe des Ortes Den Hoorn liegt der Loodsmansduin. Eine Erhebung in den Dünen, auf der heute ein alter, begehbarer Bunker der früheren Küstenverteidigung thront. Ein interessantes Ziel für einen Spaziergang durch die Dünen und das Naturschutzgebiet im südlichen Teil von Texel. Vom Parkplatz am Paal 9 führt uns der Weg in Richtung Den…

Fort de Schans

In früheren Zeiten, vor allem in der Hochzeit der VOC (Vereinige Ostindische Kompanie), lagen viele Schiffe vor Texel vor Anker – was natürlich ein lohnendes Ziel für die Schiffe verfeindeter Staaten war. Also wurde in der Nähe von Oudeschild um 1574 eine Festung angelegt. Wie damals üblich und der Militärtaktik entsprechend in einer sternförmigen Form,…

Schiffbruch- und Strandräubermuseum Flora

Was passiert, wenn man 75 Jahre lang möglichst viel Strandgut an den Küsten von Texel sammelt, das sieht man im Schiffbruch- und Strandräubermuseum Flora. Die vielen, oft skurilen und auch lustigen Fundstücke sammeln sich in mehreren Scheunen bis zur Decke und ergeben ein buntes Mosaik an Geschichten. Wenn man die Ursprungsländer der Sammlerstücke betrachtet hat…

Wandern am Cabo de Gata

Das ganze flache Land der Region Alméria ist vom Mar del Plástico bedeckt. Das ganze flache Land? Nein, ein Naturpark an der Küste leistet Widerstand: Cabo de Gata. Und dieser hat uns an unserem letzten Tag des Andalusientrips 2016 mit der Küstenregion versöhnt. Denn die vulkanisch geprägte Landschaft mit dem kargen Bewuchs und dem schroffen…

Das Kaap Skil Museum

Das „Kaap Skil“ zählt zu den bekanntesten und größten Museen der Insel Texel. Es liegt in unmittelbarer Nähe zum Hafen von Oudeschild und direkt neben einem Lokal, in dem man sehr gut niederländische Spezialitäten, wie zum Beispiel Kibbeling, essen kann. Das Museum gliedert sich grob in zwei Teile: Die Ausstellungen innerhalb des modernen Eingangsgebäudes sowie…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.