In der Nähe des Ortes Den Hoorn liegt der Loodsmansduin. Eine Erhebung in den Dünen, auf der heute ein alter, begehbarer Bunker der früheren Küstenverteidigung thront. Ein interessantes Ziel für einen Spaziergang durch die Dünen und das Naturschutzgebiet im südlichen Teil von Texel. Vom Parkplatz am Paal 9 führt uns der Weg in Richtung Den Hoorn direkt zum Loodsmansduin, von wo aus man dann auf verschiedenen Routen einen kürzeren oder längeren Spaziergang machen kann.

Der Loodsmansduin ist eine der höchsten Dünen auf Texel und lag einst in unmittelbarer Nähe zum Strand. Erst in den letzten zwei Jahrhunderten ist die Küste immer weiter zurück gewichen, so dass man heute vom Loodsmansduin aus die schöne Aussicht über die Landschaft des Naturschutzgebietes genießen kann.

Seinen Namen hat die Düne von den Lotsen, die in Den Hoorn wohnten. Ende des 18. Jahrhunderts, in der großen Zeit der VOC (Vereinigten Ostindischen Compagnie) und dem regen Schiffsverkehr auf der Reede von Texel, lebten 99 Männer und ihre Familien von dieser Arbeit. Von der Düne aus hielten die Lotsen Ausschau nach Schiffen, die ihre Dienste benötigten. Wurde ein Schiff gesichtet rannten die Lotsen um die Wetter: Wer zuerst mit seinem Boot beim Schiff war erhielt den Job. Diese große Zeit der Schifffahrt rund um Texel endete Anfang des 19. Jahrhunderts, doch die hohe Düne behielt ihren Namen.

Durch den aufziehenden 2. Weltkrieg erbaute die niederländische Armee 1939 ein System zur Küstenverteidigung auf Texel, zu dem auch der auf dem Loodsmansduin errichtete Kommandoposten der Batterie „Den Hoorn“ zählte. Im Umfeld erbauten 1942 die Deutschen weitere Geschützstellungen. Heute ist der begehbare Bunker ein empfehlenswerter Aussichtspunkt, wie man auf den Fotos sehen kann.


Weiterführende Informationen:

  • Infos über die Küstenbatterie „Den Hoorn“ mit Plan des Kommandobunkers hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.