Die Apollinarisschleife bei Remagen

Von Verena|HIKE, Rheintalwege

27. Dezember 2015 | 14,02 km

Kurz nach Weihnachten ging es auf die Apollinarisschleife bei Remagen. Im Nachhinein betrachtet, eher eine Enttäuschung. Der Weg beginnt direkt mit einer heftigen Steigung, die einen ordentlich ins Pusten bringt und auch später auf dem Weg gibt es ein ordentliches Auf und Ab, was bei mir am Tag nach der Wanderung direkt mal zu heftigen Schienbeinschmerzen führte – für ungeübte Wanderer ist die Strecke nicht zu empfehlen . Die meisten Waldwege waren aufgrund des feuchten Wetters und der Waldarbeiten komplett kaputtgefahren oder standen unter Wasser und waren nur an den Rändern (wenn überhaupt) belaufbar.

2015-12-27_hiking_01

Der Weg an sich ist in unseren Augen eher langweilig und nicht wiederholenswert. Schön sind vor allem der Startpunkt an der Kirche und der Gang durch den lichten Remagener Stadtwald, aber die Eintönigkeit der Umgebung und die Qualität der Wege hat uns diesen Gang eindeutig verleidet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*